Unternehmens Nachrichten

Hundetrainingsgeräte: Einsatz einer Salzsprühtestmaschine in der Fabrik für Hundetrainingshalsbänder

Wir verwenden Salzsprühtests, um die Korrosionsbeständigkeit unserer Hundetrainingsprodukte zu testen.

Juni 05, 2023

Mit der Alterung der Bevölkerung und dem allmählichen Anstieg des Pro-Kopf-Einkommens sind Haustiere in Haushalten immer häufiger anzutreffen. Gleichzeitig hat die veränderte Einstellung der Verbraucher dazu geführt, dass die Menschen der Sicherheit von Haustieren sowie der geistigen und körperlichen Gesundheit mehr Aufmerksamkeit schenken. Dementsprechend wächst die Marktnachfrage nach Haustiertrainingsprodukten weiter. Produkte wie LED-Leuchthalsbänder für Hunde und Katzen, ferngesteuerte Hundetrainer, Bellhalsbänder und elektronische Zäune sind für viele Tierhalter zu einer unverzichtbaren Ausrüstung geworden.


Als professioneller Lieferant und Hersteller von Trainingsgeräten für Haustiere ist sich TIZE bewusst, dass Produkte, die nicht ausreichend getestet und bewertet wurden, sowohl für den Besitzer als auch für das Haustier Probleme oder sogar Schäden verursachen können. Daher muss jedes unserer Produkte verschiedene strenge Tests bestehen, bevor es das Werk verlässt. Wie bereits erwähnt, verwenden wir Alterungstests, um die Batterielebensdauer zu überprüfen, horizontale Zugkrafttests, um die Stabilität von Datenkabeln zu testen, die an Stecker-/Buchsenschnittstellen angeschlossen sind, und Zugtests, um die Haltbarkeit von Leinenledermaterialien zu testen.


Für unsere Bellhalsbänder, ferngesteuerten Hundetrainingshalsbänder und Haustierzäune werden elektronische Komponenten in den wasserdichten elektronischen Geräten dieser Produkte sowie Metallkontakte an den Empfängern von Antibellhalsbändern, ferngesteuerten Hundetrainingshalsbändern und Haustierzäunen verwendet. Anschließend testen wir die Korrosionsbeständigkeit dieser Produkte mithilfe eines Salzsprühnebeltests.



Was ist ein Salzsprühtest?


Wissen Sie, was der Salzsprühtest ist? Dabei handelt es sich um einen Umwelttest, der die Korrosionsbeständigkeit elektronischer Komponenten, Metallmaterialien oder nichtmetallischer Gehäuse unter künstlich simulierten Salznebelbedingungen bewertet, die mithilfe von Geräten wie einer Salzsprühkammer oder einem Salzsprühtester erzeugt werden. Die Dauer der Salznebelbeständigkeit eines Produkts bestimmt die Qualität seiner Korrosionsbeständigkeit.

 

Im Vergleich zu natürlichen Umgebungen kann die Salzkonzentration des Chlorids in der durch diesen Test erzeugten Salznebelumgebung um ein Vielfaches oder sogar Zehnfache höher sein als in allgemeinen natürlichen Umgebungen, was die Korrosionsrate erheblich beschleunigt. Salzsprühnebeltests verkürzen die Zeit, die benötigt wird, um Ergebnisse zu erhalten, im Vergleich zu Tests bei natürlicher Exposition erheblich. Wenn Sie beispielsweise eine Produktprobe unter natürlichen Bedingungen testen, kann es bis zu einem Jahr dauern, bis sie korrodiert. Bei der Prüfung unter künstlich simulierten Salznebelbedingungen dauert es dagegen nur 24 Stunden, um ähnliche Ergebnisse zu erzielen.



Einsatz des Salzsprühtests in der Fabrik für Hundehalsbänder


Die Salzsprühnebelprüfung ist notwendig und ein wesentlicher Aspekt, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte liefern. Als nächstes geben wir Ihnen eine detaillierte Einführung, wie der Salzsprühtest uns hilft, die Qualität unserer Produkte zu sichern.


LED-Hundehalsband

Das elektronische LED-Halsband ist ein tragbares Haustierprodukt, das Haustiere bei nächtlichen Ausflügen schützen soll. TIZE USB-LED-Halsbänder gibt es sowohl in batteriebetriebener als auch in wiederaufladbarer Ausführung, und das Batteriegehäuse enthält typischerweise Materialien wie Metallkomponenten und Kunststoffschalen. Wenn die Qualität dieser Außenhüllenmaterialien und internen Metallkomponenten mangelhaft ist, kann das Batteriefach oxidieren oder rosten, was dazu führt, dass die eingelegten Batterien oder die interne Leiterplatte etwas an Leistung verlieren. Dies kann die Gesamtnutzungszeit des Produkts verkürzen und die Kundenzufriedenheit verringern. Durch den Einsatz einer Salzsprühtestkammer können wir die Korrosionsbeständigkeit des Batteriekastens des elektronischen Halsbandes testen, um dessen Haltbarkeit und Sicherheit zu gewährleisten.




No Bellhalsband, Hundetrainingsgerät, Haustierzaun

Kunden, die mit unseren Produkten vertraut sind, wissen, dass unsere elektronischen Produkte für das Haustiertraining, wie z. B. Hundehalsbänder, Hundetrainingsgeräte und Haustierzäune, wiederaufladbar und wasserdicht sind. In den wasserdichten elektronischen Geräten des Produkts werden einige elektronische Komponenten verwendet, die nicht mit Wasser und anderen Chemikalien in Kontakt kommen können, da es sonst zu Schäden kommt und die Funktionalität des Geräts beeinträchtigt wird. Darüber hinaus bestehen auch die beiden Kontakte der Empfänger unserer Bellhalsbänder und Hundetrainingsgeräte aus Metallmaterialien. Wenn ihre Korrosionsbeständigkeit schlecht ist, kann die Leistung des Geräts bei der Übertragung von Vibrationen und statischen Impulsen leicht beeinträchtigt werden.



Unsere Benutzer sind auf der ganzen Welt verteilt. Für Nutzer in Küstenstädten und Gebieten um Binnensalzseen weist die Luft einen hohen Salzgehalt auf, während für Nutzer in polaren Kälteregionen mit ganzjährigem Regen und Schnee die Luft eine hohe Luftfeuchtigkeit aufweist. Aufgrund des Einflusses klimatischer Bedingungen können Gegenstände im Allgemeinen durch Salznebel leicht korrodieren. Darüber hinaus wird es Hunde geben, die Bellhalsbänder oder Hundetrainer-Empfängerhalsbänder tragen und im Wasser schwimmen, was unvermeidlich ist. Aus diesem Grund haben wir unter Berücksichtigung dieser Faktoren unsere Bellhalsbänder und Hundetrainingsgeräte mit wasserdichter Funktion entwickelt. Um die Leistung des wasserdichten Geräts unseres Hundetrainingsprodukts sicherzustellen, simulieren unsere Ingenieure mithilfe einer Salzsprühtestmaschine verschiedene Wetterbedingungen und die korrosive Wirkung von Meerwasserumgebungen und bewerten und verbessern anschließend die Korrosionsbeständigkeit unserer Produktmaterialien und elektronischen Geräte.



Obwohl die Anwendung von Salzsprühtestkammern im Bereich der Trainingsprodukte für Haustiere nicht so umfangreich ist wie bei anderen Geräten, handelt es sich dennoch um ein sehr wichtiges Versuchsgerät. Durch Tests mit dieser Ausrüstung können die Qualität der Produktmaterialien und die Sicherheit des Produkts weitgehend gewährleistet werden. Durch die Simulation von Korrosion unter verschiedenen Bedingungen je nach Salznebelumgebung kann die Stabilität und Haltbarkeit des Produkts bewertet werden. Daher hilft uns die strikte Durchführung von Testvorgängen gemäß den Teststandards und die Aufzeichnung relevanter Daten, die Produktqualität und das Benutzererlebnis zu verbessern.

 

Die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Produkte für den Markt und die Kunden ist unsere Mission, die wir nie vergessen werden. TIZE, ein professioneller Lieferant und Hersteller von Heimtierprodukten, der seit seiner Gründung qualitätsgarantierte Rohstoffe, High-End-Technologien und moderne Maschinen verwendet, kann mit Sicherheit sagen, dass unsere Hundetrainingsgeräte perfekt hergestellt werden.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Recommended

Send your inquiry

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
العربية
Deutsch
Español
français
italiano
日本語
한국어
Português
русский
Afrikaans
አማርኛ
Azərbaycan
Беларуская
български
বাংলা
Bosanski
Català
Sugbuanon
Corsu
čeština
Cymraeg
dansk
Ελληνικά
Esperanto
Eesti
Euskara
فارسی
Suomi
Frysk
Gaeilgenah
Gàidhlig
Galego
ગુજરાતી
Hausa
Ōlelo Hawaiʻi
हिन्दी
Hmong
Hrvatski
Kreyòl ayisyen
Magyar
հայերեն
bahasa Indonesia
Igbo
Íslenska
עִברִית
Basa Jawa
ქართველი
Қазақ Тілі
ខ្មែរ
ಕನ್ನಡ
Kurdî (Kurmancî)
Кыргызча
Latin
Lëtzebuergesch
ລາວ
lietuvių
latviešu valoda‎
Malagasy
Maori
Македонски
മലയാളം
Монгол
मराठी
Bahasa Melayu
Maltese
ဗမာ
नेपाली
Nederlands
norsk
Chicheŵa
ਪੰਜਾਬੀ
Polski
پښتو
Română
سنڌي
සිංහල
Slovenčina
Slovenščina
Faasamoa
Shona
Af Soomaali
Shqip
Српски
Sesotho
Sundanese
svenska
Kiswahili
தமிழ்
తెలుగు
Точики
ภาษาไทย
Pilipino
Türkçe
Українська
اردو
O'zbek
Tiếng Việt
Xhosa
יידיש
èdè Yorùbá
Zulu
Aktuelle Sprache:Deutsch